Sonntag, 21. Dezember 2014

Dezember Favoriten

Heyo lets go !

Ich stelle euch heute meine Lieblingsprodukte aus dem Dezember vor :)



1) got2be Schutzengel - Hitzeschutzspray : Riecht super und hält, was es verspricht. Nehme es jetzt auch, wenn ich nur meine Haare föhne, da mir das Ergebnis besser gefällt :)
2) Balea Oil Repair Haaröl : Ist eine gute Alternative zu dem von Garnier. Riecht sogar einbisschen besser und macht meine Spitzen genauso geschmeidig :)
3) Alien Thierry :  Das beste Parfüm neben "Miss Dior Cherie" *-* Riecht am besten selbst mal dran, ich kanns so schlecht beschreiben :D
4) Dream Matte Mouse von Maybeline Jade : Ich bin total begeistert von diesem MakeUp. Normalerweise benutze ich gar keins, aber dieses hält meine Haut schön matt, selbst bei der Arbeit.
5) Manhatten Lidschatten "52M Dusky Pink" : Ich habe diesen Lidschatten schon ewig lang, habe aber erst in letzter Zeit rausgefunden, wie ich ihn am besten nutzen kann. Eine schöne Alltagsfarbe, die nicht langweilig aussieht. Kann ich aber nur zu kühlen Farben kombinieren, da der Lidschatten einen silbrigen Schimmer hat.
6) Alverde "09 Nude Rose" : Auch diesen Lidschatten habe ich schon ewig! Es ist mein liebster, da mir die Farbe und der Schimmer sehr gefallen. Besonders in diesem Monat habe ich gerne schimmrige Lidschatten mit einem schlichten schwarzen Lidstrich getragen. *-*
7) Bebe Young "Mattierende Pflege für Mischhaut" : Im Winter trocknet meine Haut total aus, weswegen ich nicht auf eine Pflege verzichten kann. Meine Wahl fiel dieses Jahr auf diese Creme. Ich trage sie morgens immer vor dem MakeUp auf, und sie schützt meine Haut super. 

Ich hoffe, es hat euch gefallen :)

In 3 Tagen ist Weihnachten und ich muss davon noch 2 Tage arbeiten :( Irgendwie gar nicht so cool.. komme dadurch auch gar nicht in Weihnachtsstimmung.. 
Hab aber alle Weihnachtsgeschenke bekommen und verpackt (Y)

Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit :) 
Hauta Rein

Sonntag, 7. Dezember 2014

nachtpost

gute nacht!

und das zurecht, denn es ist 1.35 Uhr und ich habe nicht besseres zu tun..
ohman. die arbeit hat mich mal wieder voll gefressen und neben feuerwehr habe ich keinerlei zeit für irgendetwas anderes..ich komme (WIRKLICH) nur zum schlafen und essen nachhause.. hammer.
und das mit 19 jahren - aber hey, das ist das wahre (harte) arbeitsleben.

momentan läufts auf der arbeit leider nicht so gut.. fühle mich leider sehr unwohl :(
aber das liegt nur an einer kollegin, denn der rest meines teams ist so wunderbar!!!!! das muss ich unbedingt mal gesagt haben! ich glaube, man hat selten solch ein glück. aber es gibt ja immer ein schwarzes schaf.. und das ist meine kollegin. sie nimmt mir jeglichen spaß an meiner arbeit und das leider zu gunsten der kinder..
ich weiß einfach nicht, wieso sich solch ein mensch entscheidet, mit kindern zu arbeiten..

höhepunkt der ganzen geschichte war freitag. meine kollegin (im folgenden nenne ich sie nur noch A) hatte von montag bis donnerstag urlaub.in der zeit konnte ich mit meiner zweiten kollegin einpaar sachen aufarbeiten, die in der gruppe liegen geblieben sind.. eine aufgabe war die gestaltung eines adventskranzes. (bis dahin hatten wir so einen blöden holzbaum, auf deren äste man 4 teelichter stellen konnte. sieht sehr mager aus). also habe ich mir was überlegt und es mit meiner kollegin abgesprochen. wir haben mit den kindern zusammen holzkugeln bemalt und mit glitzer bestreut, damit es weihnachtlich aussieht. in meiner mittagspause habe ich dann die tannenzweige zurecht geschnitten und auf einen silberteller plaziert. als die kugeln trocken waren, habe ich sie aufgefädelt und als kette mit einpaar einzelnen kugeln dekoriert. am freitag war ich dann fertig damit und habe ihn stolz den kindern gezeigt. die reaktion war unfassbar schön, die augen haben gefunkelt und sie waren genauso stolz. ein richtig schönes gefühl. doch dann kam A. sie war dagegen und hat es mir eiskalt ins gesicht gesagt, dass sie ihn nicht schön findet und es preferieren würde, wenn der olle holzbaum weiterhin benutzt wird. den selbstgebastelten kreis könnten wir ja in der letzten ecke der gruppe stellen. -
LEUTE. DAS WAR SO EIN RICHTIGES HIGHFIVE IN DIE FRESSE.
daraufhin bin ich ausgerastet (jedoch ganz ruhig) und habe ihr auch gesagt, das ich mir in zukunft keine mühe mehr machen werde und mich einfach aus allem raushalte. ich werde mein ding tun und die kinder stumpf beschöftigen..aber basten (und vorallem in meiner freien zeit) GARANTIERT NICHT.
das schöne war, dass die anderen kollegen (sowohl meine zweitkollegin als auch die anderen aus den anderen gruppen) mich vollends verstanden haben und nicht verstehen können, wie A so reagieren kann.

Ganz ehrlich, was ist schöner? ein oller holzbaum, den man kauft, oder ein adventskranz, wo arbeit hinter steckt und an dem die krippies selbst mitgeholfen haben? worauf werden die eltern mehr wert legen?

HAHA. RICHTIG. auf den holzbaum *yolo

spaß. aber das hat mir irgendwie das ganze wochenende versaut. habe gar keine lust auf irgendwas gehabt und hatte deswegen ein relativ entspanntes wochenende..
und bei euch so? genießt die advents/weihnachtszeit leute! (falls das wer liest)

GUTE NACHT ! (1.48 Uhr - höchste zeit)

Donnerstag, 20. November 2014

urlaub ist schon was schönes..

nabend
wir haben es 23.42 Uhr und ich schreibe diesen Post gerade ein zweites Mal, weil ich gerade (durch irgendwelche falschen Knöpfe) meinen gesamten Text gelöscht habe. ICH BIN EIN HELD.

Da ich leider keine Ahnung mehr habe, was ich genau geschrieben habe.. wird das hier eh nichts. Egal

Ich habe gerade Urlaub..naja. Nur noch einen Tag, da ich schon die ganze Woche lang Urlaub habe. Habs richtig genossen, mal wieder auszuschlafen - kennt ihr das?:D Habe mir das Arbeitsleben irgendwie entspannter vorgestellt und nicht so öde. Naja. Fängt ja bald wieder an - und dann bis Weihnachten :((

Hab gerade PitchPerfect geguckt, find den Film total klasse! BIn jetzt total im Singfieber - aber leider ist es schon fast Mitternacht und alle in meinem Haus schlafen schon SCHAADEEEE

Ohman:( ich merke gerade, wie verzweifelt dieser ganze Post klingt und hoffe zutiefst, das es doch keiner verfolgt:D

Welch ein schöner, nächtlicher Impuls
Vielleicht folgt ja mehr, ich wills hoffen


Sonntag, 31. August 2014

Endlich wieder was zutun!

Guten Abend:)

Ab morgen geht der Alltag wieder los, denn es heißt : FSJ BEGINN.
Jaaaa, seit Ostern bin ich ein Extremgammler, und ab morgen gehts wieder los. Jeden Tag früh aufstehen, mit Kindern arbeiten und am Ende des Monats endlich Gehalt auf dem Konto sehen! Ich glaubs kaum :D

Morgen ist aber erstmal ein Starttag in Hildesheim. Heißt für mich : Früh aufstehen und Zug fahren - ÖDE
Aber was solls. Ich freu mich trotzdem auf die vielen Leute, die man kennen lernt, denn nächste Woche gehts gleich zur Seeeemiinaaarfahrt. YUHU

Naja, hauta!

P.S ich hab in knapp 2 Wochen Geburtstag *-*

Sonntag, 17. August 2014

Nachtrag zum Zeltlager 2014

Howdyyy :)

ich weiß, es ist einbisschen spät (sind immerhin schon eine woche lang zuhause:o ), aber ich habs leider nicht früher geschafft.
Dieses Jahr waren wir in Langlingen, einem Zeltplatz, den ich in meinem Leben nicht nocheinmal besuchen möchte.. -.- grässlich und eklig, aber was solls.
Wir hatten trotzdem viel Spaß gemeinsam, und das trotz schlechtem Wetter diesdas.
Bilder vom Tagesausflug (Hannover Zoo) habe ich leider nicht, da diese zu privat sind ;) ZORRY !
Dennoch teile ich einpaar Momente mich euch (Y)



Bilder vom O-Marsch 



Bilder der Betreuer-Challenge : Eine Idee unserer ältesten Jugendlichen. Als Abschieds"geschenk" haben sie uns einen Koffer zusammengestellt. Problem : Dieser Koffer hatte 6 Schlösser, für jedes Schloss eine Aufgabe. Das ist das Resultat der witzigsten Aufgabe! :D


Betreuertaufe. Jeder Betreuer, der das erste Mal auf Zeltlager fährt muss den *** machen. Ein Bottich voll mit Wasser, auf dem Grund eine 2€ Münze. Hilfsmittel : Der Mund.
Alle habens geschafft und ich war sogar schneller als mein "Gegner" ;) :D




Am letzten Abend haben wir die selbstgebastelten Boote ins Wasser gelassen. 
Es sah wunderschön aus, in der Dunkelheit die vielen kleinen Teelichter zusehen, konnte es leider nicht so perfekt einfangen :(


ZUM ABSCHLUSS : 

JA, die JF Lehre hats mal wieder geschafft und ist LAGERSIEGER 2014.
Ein zweites Jahr in Folge, JUHU!!!! 


So, das war das Zeltlager in Bildern.

Demnächst dann die Bilder aus Amsterdam/Gent!

Gute Nacht und greeetz aus Gent ! (Y) <3









Samstag, 16. August 2014

tschö amsterdam and hello gent!

nabend

habs mir hier leichter vorgestellt mit dem posten, aber daraus wurde leider gar nichts :(
vielleicht finde ich ja eine ruhige minute in gent (belgien), um endlich mal alle bilder auf meinen laptop zuladen und sie hier hochzuladen? hoffentlich ;)

denn dann kann ich euch endlich zeigen, wie wunderschön amsterdam ist! ich bin absolut verliebt in diese city, es gibt nichts vergleichbares! wer schonmal hier war, weiß hoffentlich, wovon ich rede ;)

bis dahin erstmal tschö ! <3

Dienstag, 12. August 2014

Greetings aus Amsterdam!

Guten Abend!

Nach einer Woche Zeltlager (Fotos folgen) bin ich nun in Amsterdam seit Sonntag.
Leute, diese Stadt ist der HAMMER. Wunderschön, unfassbar. Hab keine Worte.
Wir leben hier auf einem Hausboot, natürlich ganz im Stil der Holländer und lassen es uns gutgehen.
Es ist zwar klein, aber dafür umso gemütlicher ! :)

Gestern waren wir auch schonmal in der Innenstadt - Kalverstraat, perfekt zum Shoppen. Und neben den zahlreichen Modegeschäften (RiverIsland, UrbanOutfiters, Forever21 etc) sieht man auch den einen oder anderen Coffeeshop. Zum Glück sind Drogen nicht mein Ding, aber doch faszinierend, wie häufig diese verteilt sind.

Auch zu Amsterdam folgen die Fotos später!

Viel Spaß euch noch ! <3

Sonntag, 27. Juli 2014

- NEUANFANG -

Guuuten Abend!

Mir ist aufgefallen, dass ich meinen Blog seit längerem hab gehen lassen. Das lag am Abistress und privaten Problemen, aber das wird sich ändern! 
Ich habe vor, nun jede Woche min. 1 mal zuposten, rund um mein Leben, es soll um Fashion und Beauty gehen.. um das, was Mädchen so gefällt!
Ich hoffe ihr bleibt mir treu und ihr freut euch? 

Bis dahin - Haut rein!

Freitag, 9. Mai 2014

Tierpark Essehof YOLO

War mit L und L (:D:D) im Tierpark Essehof und auch wenn ich diesen Park in und auswendig kenne - es war ein Spaß!















Dienstag, 8. April 2014

irgendwo zwischen dunkelblau und petrol mit glitzer

[Essie - Dive bar]

- Macklemore - Can't hold us -

Das Wetter ist merkwürdig und verwirrend . So wie meine Gedanken.
Wir haben gerade Ferien . Die letzten in meinem Leben, ich meine.. in einpaar Tagen steht das ABI vor der Tür und ehrlich gesagt bin ich noch nicht so weit..
[Can wee go back, this is the Moooment .. ] - aber nicht nur schule geht mir durch den Kopf.
Es gibt so viele Dinge, die ich klären muss, die ich erledigen muss - da hab ich echt keine Motivation, mit irgendetwas anzufangen. Alles nervt mich und alles stresst mich. Am liebsten den ganzen Tag im Bett liegen und nichts tun - Die Wand anstarren oder so.

- Achja, wisst ihr jetzt wie es mir geht? Das versteckt sich alles hinter "es geht mir gut"


Dienstag, 18. März 2014

like a broken arrow

du weißt gar nicht, wie ich mich fühle- so hin und her gerissen, ich weiß einfach nicht, was ich machen soll.. und was ich nicht machen soll.
und obwohl ich dich erst vor 3 tagen kennen gerlernt habe..kann ich dich nicht vergessen. du gehst nicht aus meinem kopf. und immer wieder denk ich an die letzten tage, wie wir gemeinsam gelacht haben, und in diesem moment wars einfach scheiß egal, ob wir uns kennen oder nicht. wie haben den moment gelebt!

Mittwoch, 29. Januar 2014

wie du mir - so ich dir!

Was gab dir verdammt nochmal den Anlass, SO über mich zu urteilen?
Merkst du überhaupt noch etwas? Was ist aus dir geworden? Erinnerst du dich an alles, was ich für dich, für euch, getan habe? UND DAS IST DER GOTTVERDAMMTE DANK???
Glaubst du ernsthaft, das ich so naiv und blöd bin und nicht weiß, wie du über mich redest?

Ich hab keine Worte mehr. Immer über die "Große Freundschaft" reden..aber im Grunde verlogen und hinterhältig sein. Glaub mir, das bin ich nicht wert.

Süße, glaub mir eins. Irgendwann kommt die Wahrheit immer ans Licht. Und ich definitiv nicht die letzte, die es erfahren wird!

Dienstag, 28. Januar 2014

heute mal endlich wieder cafeklatsch mit einer meiner besten freundinnen.
endlich mal ruhe von dem kindergarten, der sich auch "mein leben" nennt - weg von all den kleinen problemen, die sich häufen und zu einem riesen haufen werden.
einfach wieder die sein, die ich im sommer war - zufrieden mit meinem leben und einfach glücklich.

Montag, 27. Januar 2014

right person, wrong time?

Ich hasse dieses Gefühl - dieses "ich-werde-dich-eh-nicht-kriegen"- Gefühl.
Eigentlich war diesmal alles anders, und doch endet es wie immer .
Andere kriegen dich, und zeigen mir immer wieder, wie glücklich ihr doch seid.
Und auch wenn du das alles nicht merkst, es unabsichtilch zeigst, - es tut weh.
Es ist halt alles nicht mehr so wie früher. Tut mir leid, ich kann mich nicht mehr normal verhalten.
ich zerbreche immer und immer mehr, und du merkst es nicht einmal. In deinen Augen ist alles ok, alles normal, alles in ordnung.